Vom Suchen und Finden

Gut, manchmal ist die erste Reaktion nicht immer so, wie ich es erhoffe. Ich bleibe aber hartnäckig. Und ja! Ich kann nachvollziehen, dass man für einen optisch gelungenen Webauftritt viel Zeit und Geld in die Hand nimmt, für fehlerfreie Texte jedoch weder vom einen noch vom anderen zusätzlich investieren will. Mir sind Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen allerdings sehr wichtig. Und die Texte, die Sie für deren Beschreibungen verwenden, noch viel mehr! Deshalb suche UND finde ich täglich Texte und Beschreibungen, die man unbedingt korrigieren MUSS. Und deshalb kontaktiere ich regelmäßig Website-Betreiber.

Die nächsten Schritte

Was dann geschieht? Da ich niemals unbegründet ALARM schlage, ist Handeln angesagt. Im optimalen Fall erteilen Sie mir den Auftrag, Ihre Texte zu korrigieren. Je nachdem, wie Ihr System aufgebaut ist und wer es verwaltet, gibt es immer eine Lösung, die sich individuell am besten zur Überarbeitung eignet. Das Wichtigste ist allerdings immer das Endresultat – und das gilt es, im Fokus zu behalten. Lassen Sie uns also loslegen und Ihre Website fehlerfrei bekommen! Sie schicken regelmäßig Newsletter aus? Auch hier bietet sich eine Kontrolle vorab an. Ich denke, wir werden uns einig – und Sie werden meine Akribie schätzen!

Manchmal ...

... ist es einfach notwendig, einen externen Rechtschreib-Profi zu beauftragen. Die eigenen Fehler übersieht man leider nur allzu gern. Vor allem, wenn man schon tagelang vor dem Bildschirm sitzt. Niemand muss deshalb ein schlechtes Gewissen haben! Textkorrekturen sind mein tägliches Brot, und ich verstehe mittlerweile eine Menge davon. Dank meiner Erfahrung und meines sprachlichen Gespürs kann ich so relativ unkompliziert dabei helfen, all Ihre Texte zu optimieren. Größere Agenturen haben eigene Abteilungen oder zumindest eigens dafür Beschäftigte, Sie können diese Aufgabe ganz einfach an mich delegieren. Ich biete:

- Korrektur von Website-Texten und Blogs

- Lektorat von allen erdenklichen Drucksorten wie Foldern, Zeitungen oder Speisekarten

- Korrektur von Newslettern

- Optimierung von sprachlichem Stil und Einheitlichkeit

 

 
 
In den nächsten Monaten (voraussichtlich bis September) werden keine neuen Aufträge mehr angenommen. Bitte um Verständnis!

Sobald wieder Kapazitäten frei werden, folgen weitere Infos!